Mittagstisch für alle Schüler

Seit 2006 bieten wir an der Pestalozzischule an unseren drei Tagen mit Nachmittagsangebot einen Mittagstisch an. Alle Schülerinnen und Schüler, welche eine Nachmittagsveranstaltung besuchen, essen gemeinsam in der Mensa, können dort den kostenlosen Sprudelautomat nutzen und das ganz unabhängig davon, ob sie ihr Vesper selbst mitbringen oder den leckeren, gesunden Mittagstisch nutzen. Selbstverständlich kann auch jeder, der kein Nachmittagsprogramm hat, gerne das Essensangebot nutzen und nach dem Unterricht mit uns essen.

Am Montag und am Dienstag wird  mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 8 im Hauswirtschaftsunterricht für den Mittagstisch gekocht.

Einer unserer Kooperationspartner in der Berufsvorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler, der „Internationale Bund für Sozialarbeit“ (IB), kocht für uns am Dienstag und Donnerstag mit seinen Azubis der Beikochausbildung, darunter auch ehemalige Schüler der Pestalozzischule.

Die Stadt Böblingen gewährleistet die Lieferung des frischen Essens in unsere Mensa. Bei der Zubereitung des Essens wird auf ausgewogene, gesunde Ernährung geachtet. Die Gerichte werden stets ohne Schweinefleisch zubereitet.

Paul-Lechler-Schule

Schulverbund - SBBZ L

Pestalozzistraße 7

71032 Böblingen

 

Tel.: 0 70 31 / 669 - 45 83

Fax: 0 70 31 / 669 - 45 99

Mail:

sbbzinfo(at)
paul-lechler-schule.de

Aktuelles

Besuchen Sie unsere neue Homepage

www.paul-lechler-schule.de