Abschlussfahrt in den Europapark

Am 1. Juli 2014 trafen wir uns  gegen 8.15 Uhr am Böblinger Bahnhof, um  für 2 Tage in den Europapark nach Rust zu fahren, unsere Abschlussfahrt. Pünktlich um 8.32 Uhr traf der Regionalexpress ein. Über Freudenstadt und Offenburg ging es nach Ringsheim von dort mit dem Bus direkt zum Europapark.

 

Im Camp Resort bezogen wir  2 Blockhaushütten , sehr rustikal aber gemütlich. Wir konnten es kaum erwarten in den Europapark zu kommen und zogen sofort los. SilverStar und Autorennen waren die großen Attraktionen aber es gab noch vieles mehr was uns begeisterte.

 

Der Park hatte an diesem Tag eine Stunde länger geöffnet was uns sehr freute. Gegen 20 Uhr aßen wir dann in einer kleinen Gartenwirtschaft, direkt an einem kleinen See lecker zu Abend. Es war noch schön warm und so konnten wir den Abend noch lange genießen.

 

Um 23 Uhr ging es dann in´s Bett, wir waren recht müde und schliefen bald ein. Bis auf ein paar unruhige Gespenster die durch das "Camp Resort" zogen, verbrachten wir eine ruhige Nacht.

Um 6.30 Uhr hat Ferrits Handy  die  Jungs geweckt, er hatte vergessen es abzuschalten, wir waren echt sauer , Herr Pudleiner auch.

 

Auch am 2.Tag schien wieder die Sonne. Nach einem reichhaltigem Frühstückstücks Büfett im Silver Lake Saloon , ging es  gestärkt  in den Park. Wir sind alles gefahren was uns gefiel. Zum Abschluss schauten wir uns noch im 4D Kino "Arthur im Königreich der Minimoys" an, einige von uns wurden im Kino sogar nass, ein Wind hat auch geweht.

 

Nach 2 erlebnisreichen Tagen, sind wir alle wohlbehalten gegen 20.30 Uhr in Böblingen angekommen. Wir werden diese beiden Tage nicht so schnell vergessen.

 

Klasse 9

Paul-Lechler-Schule

Schulverbund - SBBZ L

Pestalozzistraße 7

71032 Böblingen

 

Tel.: 0 70 31 / 669 - 45 83

Fax: 0 70 31 / 669 - 45 99

Mail:

sbbzinfo(at)
paul-lechler-schule.de

Aktuelles

Besuchen Sie unsere neue Homepage

www.paul-lechler-schule.de